funkytown :p

aber ist es nicht vielleicht egoistisch zu sagen, dass man nichts in seinem leben verpassen will?! vielleicht ist es genau so richtig wie wir leben, vielleicht sollen wir einfach das ein oder andere verpassen um nicht wie maschienen einem vergnügen hinterher zu rennen. am ende leben wir nur nach einer liste, die wir nur abhaken müssen, wenn wir das ein oder andere erreicht haben oder uns einen wunsch erfüllt haben. vielleicht sollten wir auch einfach nur lernen zufrieden zu sein. so viele ansprüche die geselschaft an uns stellt, so viele ansprüche stellen wir ans uns selbst, weil wir unbedingt was besonderes sein wollen und jeder mit dem gedanken gehen möchte, irgendetwas in anderen menschen verändert zu haben. wir wollen vielleicht auch einfach nur wie maschienen glücklich werden, nach dem allgemeinen spaß prinzip. aber vielleicht ist auch einfach der sinn des lebens, dass wir irgendwann bei uns selbst ankommen und nicht mehr rastlos durch die gegend zioehen müssen nach der unerfüllten sehnsucht und dem unerfüllten glück. irgendwann kommen wir dann in funkytown an und werden gar nicht mehr glücklich. vielleicht kann man auch gar nichts verpassen, vieleicht verpassen wir uns nur einfach selbst?!

Sicherheitsnadel am 11.12.06 17:35

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen