nur ein gefühl

ich kann es nicht erklären, aber ich habe das gefühl, dass wir verdammt erwachsen gewórden sind. irgendwie bin ich im laufe dieses jahres erwachsener geworden. ich weiß nicht, wie und warum es  aufeinmal dazu gekommmen ist, aber es ist irgendwie passiert. wenn ich franzi autofahren sehe, denke ich, dass sie schon verdammt erwachsen aussieht. überhaupt treffen wir so viele entscheidungen selber, dass wir außer vom finanziellen aspekt her eigentlich nicht mehr abhängig von unseren eltern sind. wir sind keine spießigen erwachsenen , aber wir sind auch keine teenager mehr. wir sind auf unsere weise irgendwie erwachsen.  es liegt an uns, ob wir spießer werden. wir können aber auch anders sein, wir können mit 50 noch irgendwie jung sein. wir sind doch eine völlig andere generation, als unsere eltern, allein schon deshalb werden wir anders leben und vielleicht auch verhindern spießig zu werden. und eigentlich verhalten wir uns jetzt schon an manchen stellen spießig, was die schule angeht oder so, weil wir da auch einfach duieses pflichtbewusstsein haben, dass uns auch irgendwie erwachsen macht.

Sicherheitsnadel am 28.12.06 20:01

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen